Wer ein schlechtes Gedächtnis hat muss aufschreiben... ;-)

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/fuzzy

Gratis bloggen bei
myblog.de





ach ja, da war noch was... der blog.

seit samstag l?uft DIE welt in nem anderen tempo als MEINE welt. ich steh daneben, beobachte und wundere mich. dummerweise holt DIE welt MEINE welt immer wieder ein. dann "kracht" es irgendwie und ich versteh nicht, warum.

samstag: eigentlich sch?ner tag. war in nem einkaufscenter und renn dort ausgerechnet der frau ?bern weg, die ich momentan am liebsten sehe - weil sie mir eh nicht ausm kopp geht. ?beraus nettes gespr?ch - bis der mann kam, den SIE momentan anscheinend am liebsten sieht... schei? spiel!

beim wegfahren knallt mir einer auf meine graue maus drauf. also quasi im kreisverkehr (hier raus, da wieder rein) zur?ck ins center. gefragt, ob ich am montag zum einholen des kostenvoranschlags kommen kann. SIE meint, sie sei nicht da, wird aber nen zettel hinlegen. (hat sie tats?chlich gemacht...).

die nacht von montag zu dienstag war ganz gro?e klasse. erst konnte ich nicht schlafen, weil ich schiss hatte - alle, wirklich alle - in der werkstatt verbrachten ihre zeit damit, mir zu erz?hlen, wann-wo-wie-warum das nicht-holen-der-polizei probleme bereitet h?tte. das hatte ich irgendwann verdr?ngt. dann kam ER - der frosch. der monsterfrosch.
wenn ich ?bertreibe, hab ich 2 1/2 stunden geschlafen in dieser nacht. um 4.15 uhr klingelte der wecker.
suuuuper!

vom dienstag kann ich also nicht wirklich viel erz?hlen - der fand ohne mich statt.

wenn ich geglaubt hatte, dass es nicht anstrengender werden k?nnte, wurde ich heute eines besseren belehrt.
1. es war der letzte schultag vor papa- und mamatag.
2. wir haben jetzt vier tage frei.
3. - 587. am montag beginnt unsere klassenfahrt.

ich schw?re euch: die gesamte n?chste woche wird nicht derma?en nervig wie dieser heutige tag...
vorfreude, sch?nste freude - das gilt auch und vor allem bei monstern... *lach*


beim nachlesen wird mir gerade klar, dass dieser eintrag eigentlich so gut wie nicht zu verstehen ist. ich lass ihn trotzdem so stehen. aus einem ganz einfachen grund: ich bin zu m?de, um was zu ?ndern. *lach*

gute nacht!
4.5.05 23:15


so, dann sag ich mal "tsch?ss!".
ab morgen renn ich also mit fast 90 drittkl?sslern durch brandenburgs w?lder... ich hab keine lust! *jammer*
aber angeblich wirds ja gerade dann besonders sch?n...

ich freu mich jetzt schon auf den moment, an dem der bus da steht - am freitag, zur heimfahrt...

daf?r hatte ich heute noch mal nen ganz tollen tag, mit allerliebster lieblingss?ngerin. das entsch?digt im voraus. *lach*

ne sch?ne woche w?nsch ich euch!
8.5.05 21:30


gesund und (halbwegs) munter zur?ck... wie sehr ich den pc vermisst hab, ist mir erst aufgefallen, als ich ihn hier hab stehen sehen...

am montag waren die "lieben kleinen" wie ausgewechselt. normalerweise haben wir ne recht ruhige, friedliche klasse. deshalb sind wir auch als einzige von den drei dritten klassen recht ruhig abgefahren. der tag heute war die h?lle.
nach dem abendessen hatte ich die nase voll und hab die bande "zum gespr?ch" gebeten. ich war wirklich ganz ruhig (meine kollegin meinte, meine rede war wie ne predigt, nur ohne gott - die meinte das positiv). danach bin ich aus dem raum gegangen und hab meine kollegin mitgenommen.
nach ca. 10 min kam einer unserer jungs und hat aufgez?hlt, was ab jetzt anders und besser werden soll.
sie haben ihr versprechen gehalten, das als fazit.
nach all dem hatten wir die kinder wieder, die wir kennen.

der mittwoch war ziemlich f?rchterlich. wir waren ca. eine stunde vom lager entfernt, als die welt unter ging. so viel wasser auf einmal hab ich noch nicht gesehen - und ihr auch nicht! wir konnten die sachen (und die kinder) auswringen. uns auch.

ansonsten bleibt als herausragendes merkmal: das war die erste klassenfahrt meines lebens, bei der wir "gute nacht!" gesagt haben, das licht ausgemacht haben - und es war "gute nacht" und licht aus.
am n?chsten morgen sind sie echt erst aufgestanden, wenn wir den "weck-rundgang" gemacht haben. das ist schon bemerkenswert f?r drittkl?ssler... aber alles andere w?re den "s??en" auch schlecht bekommen. *lach*

und trotzdem: in dem moment, in dem wir alle kinder im bus hatten, alles gep?ck garantiert verstaut hatten - fiel ein monster-stein von mir. erst dann merkt man den druck der letzten tage.

jetzt freu ich mich auf meine allerliebste lieblingstochter...

allerliebste lieblingsenkelin: war das echt sooo lange?!
angel: nix passiert - tief durchatme... am baum h?tten sie mich nicht gelassen - in dem alter wollen sie den gute-nacht-gru? noch haben. mein gl?ck und dein pech. :-P
13.5.05 20:37


mein letzter eintrag ist fr?hliche 13 tage her - ich nehm das jetzt mal als gutes omen. immerhin ist freitag, der 13. auch immer eher gl?ckstag f?r mich.

warum so lange her? woher soll ich das wissen?! ich habs mir jeden tag vorgenommen und dann doch nicht getan.

gleich am samstag nach meiner r?ckkehr waren wir bei p und p - grillfest im regen... dank carport kein problem.

am sonntag war dann ENDLICH das treffen mit skinny, ihrer anke und pu. allerliebste lieblingstochter - jeder bekommt, was er verdient! *lach*
ich w?nsch euch beiden von ganzem herzen alles gute - und mir ein wiedersehen nicht erst nach nem jahr. (diskutier nicht, es ist sooooo lange her gewesen!)
"ist das jetzt bl?d oder doof?"

die letzte woche hab ich absolut unspektakul?r verbracht. urlaub - also ausschlafen, dann endlich mal wieder all die leute treffen, die ich sehen wollte.

vor beginn des alltags durfte ich erst ein chaotisch-fr?hliches konzert von allerliebster lieblingss?ngerin und dann einen wunderbaren abend mit queenbee erleben. comedy + musik vom feinsten! zwischenzeitlich dachte ich schon, wenn die nicht gleich ernst werden, muss ich j?mmerlich ersticken... himmel, hab ich geheult! vor lachen.
danke, skorpi!!!

seit montag arbeite ich wieder - und stelle gerade fest, dass morgen nachmittag schon wieder wochenende ist...

irgendwie war die letzte woche arg pc-lastig...
am dienstag die mailpostf?cher... neee, da geht noch mehr... mailposteingangsf?cher *hehe* (das hat keinen sinn, sucht nicht!) von allem ballast gereinigt (146 mails in einem fach...)
dann zur weiterbildung wegen netzwerk - entpuppte sich als verkaufsveranstaltung f?r nen telefonanbieter. einer der anwesenden kollegen fragte irgendwann, wann der werbeblock vorbei ist und der hauptfilm kommt...

am mittwoch die cover gebastelt und ausgedruckt f?r die foto-cd von der klassenfahrt. ich hatte mir das so sch?n vorgestellt: anstelle von papier bekommen die eltern eben ne cd, die im dvd-player l?uft. war ja auch nicht schwer - aber zeitaufwendig.
heute hat meine kollegin noch andere fotos mitgebracht - da sind so s??e dabei... die m?ssen einfach mit auf die cd. also fang ich demn?chst von vorn an. man g?nnt sich ja sonst nix.

heute hab ich nun meine erste unterrichtsstunde im pc-kabinett gegeben. das anforderungsniveau der dritten klasse beherrsche ich durchaus - aber das zu vermitteln - dazu fehlte mir bisher der mut. zahlen und buchstaben auf papier sind was anderes. nun, alle kinder hatten ihren brief fertig. ich hab also nicht versagt. (siehste, eva, auch "sp?ter" kommen immer mal zweifel, warum auch immer... *grins*)

morgen ist einfach nur freitag. nicht mehr - aber auf keinen fall weniger.
ich freu mich drauf!
26.5.05 22:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung