Wer ein schlechtes Gedächtnis hat muss aufschreiben... ;-)

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/fuzzy

Gratis bloggen bei
myblog.de





soooo, mein langes wochenende ist vorbei, allerdings st?rt mich das nicht wirklich, ich muss nur vier tage arbeiten und hab wieder urlaub.

am samstag war ich bei der you... ich hoffe, ich „muss“ da nie wieder hin. *grins* in meinem alter sollte man vorsichtiger aussuchen, was man sich noch antut. *lach* diesen krach muss ich jedenfalls nicht oft haben.
von lucy war ich begeistert, klar. ich w?nsche ihr so sehr, dass sie ihren weg findet und geht. verdient hat sie es (und wir auch) – mit dieser stimme...!

am sonntag waren meine allerliebste lieblingsfreundin und ich in jena, „unsere“ band hatte dort eins ihrer letzten konzerte in diesem jahr. *schnief*
von jena selbst wei? ich nur, dass einer der bahnh?fe „paradies“ hei?t... so sieht die stadt aber nicht wirklich aus. egal, wir waren eh nur wegen unseren 5 da.
wie immer hatten wir wunderbare stunden. da st?rt dann auch ne mehrst?ndige r?ckfahrt nicht.
4.10.04 22:15


heute war mal wieder einer dieser tage, die man zumindest teilweise einfach streichen sollte...

wir waren mit den monstern im kino, teil 2 von "bibi blocksberg" gucken. ich hatte mich echt drauf gefreut - die harfouch als b?se vom dienst ist sehenswert.
nicht gerechnet hatte ich mit der ignoranz dieser mo... nee... g?ren. die fahrt zum kino war ne katastrophe. nur laut. im kino: kaufen, kaufen, kaufen. dann wieder laut. die r?ckfahrt war nicht besser. wir waren mit 48 kindern unterwegs und am ende unserer nerven. wenn man sich dann mal so ansieht, wie viele eltern zu haus sind und ihre kinder trotzdem in die schule schicken (wir haben ferien in berlin), kann einem nur schlecht werden.
und au?erdem hat mir der erste teil von "bibi" deutlich besser gefallen (also wie so oft).
alles in allem war das ein schei?tag. so. jetzt hab ich mich ausgeko... und f?hl mich ... na ja ... nicht wirklich besser. morgen soll auch das wetter schlecht werden. mit DIESEN kindern nicht raus zu k?nnen wird mein untergang. ich freu mich auf den rest der woche. {Emotic()}
5.10.04 22:50


himmel war das ein bekloppter tag heute... *grins*
wir waren mit 48 kindern unterwegs - teilweise war das ende bzw. der anfang der gruppe nicht mehr zu sehen (je nach sichtweise). unser ziel war ein jugendclub, in dem sich lauter nete leute um unsere monster gek?mmert und sie besch?ftigt haben. so liebe ich arbeiten...
meine allerliebste lieblingskollegin und ich haben den kindern ne viertelstunde gegeben, dann haben wir die tischtennisplatte erobert und eine stunde lang nicht mehr hergegeben. also WIR hatten spa?! *lach*
dann mittagessen (also eher raubtierf?tterung, so wie die drauf sind zur zeit) und dann ab nach hause... freund besucht, der von nix wusste (ich liebe ?berraschungen... *grins*).
der rest des tages war durch und durch unspektakul?r. also ok.
7.10.04 20:46


wochenende vorbei - und es st?rt mich kein bissel, weil urlaub... *grins*

am freitag waren wir bei unserer allerliebsten lieblingss?ngerin zum essen - sie war der meinung uns unbedingt mal bekochen zu m?ssen... und es war sooo lecker! ich platze heute immer noch.
jetzt gibts noch ein konzert, dann ist schluss f?r dieses jahr. waaaaaah - ich will gar nicht dran denken...!

samstag: ruhig und friedlich und nett. ;-)

sonntag: lucy in berlin, beim kart-rennen unterm reichstag. aber dazu kann ich hier nicht schreiben, so lange nix im forum steht... *lach*
fein rausgeredet und doch nen eintrag gemacht - ha!
11.10.04 23:20


ich liebe diesen blog immer mehr... entweder st?rzt er mitten beim schreiben ab oder ist erst gar nicht erreichbar. heute hatte ich auf einmal ne neue hintergrundfarbe - ich war aber weder auf dieser seite noch ?berhaupt online...

heute kam ein hilferuf von a. - sie hat alle "zutaten" f?r ihren dsl-anschluss bekommen und keine ahnung, wie sie das zusammen r?hren soll... wir haben ?ber zwei stunden gebraucht... ihr telefonanschluss ist hinter einem schrank. gut gemacht! dann - ?berraschung: nichts ging... l?sung: das modem reseten (also vom netz trennen und wieder anst?pseln). auf die idee muss mensch aber erst mal kommen.
nun gut, jetzt l?ufts.

ansonsten freu ich mich jetzt auf donnerstag und das letzte konzert von p. in diesem jahr. wird diesmal ne lange fahrt - aber was solls.
uuuuuuuund daaaaaann - schmankys treffen...

12.10.04 23:56


ich hab's gewusst, so genau... die lust am schreiben wird vergehen.
nun ja - heute will ich mal wieder. schreiben nat?rlich. *grins*

alsoooooo... letzten donnerstag waren wir in zschopau, das liegt unter chemnitz. f?r 45 min konzert... bekloppt. da wir aber bereits sehr fr?h losfuhren (also die band und wir), hat es sich eben doch wieder einmal mehr "gelohnt".

dann ein tag ruhepause - schon sa? ich wieder stunden im auto. diesmal wegen der schmankys, treffen in ulm bei allerliebster lieblingstochter und mit mamaaaaaaa ;-) .
hach, war das geil... bis auf die fahrerei nat?rlich.

heute, nee, gestern, hab ich nun endlich von p. die dvd von shania twain in chicago bekommen - meine n?chsten tage verbring ich vorm fernseher. urlaub sei dank.
20.10.04 01:32


ich hab mal wieder gesammelten dummfug gefunden... also ich kann ja ?ber sowas immer wieder herzhaft lachen.

Fernsehzitate zum Lachen

euch allen ein sch?nes wochenende!
22.10.04 21:54


hmmm, irgendwie brauchte ich in dieser woche mal ne internet-auszeit. hab nur mails abgeholt und beantwortet und mich ansonsten um anderes gek?mmert. tat gut, aber jetzt hab ich ein problem: ich hab sooo viel nachzuholen... *grins*

heute war ein ganz komischer tag: ich stand derma?en neben mir... als ob ich auf ner wolke schwebe und nicht auf dem boden ankomme. ich wusste weder, welcher tag heute ist, noch ob ich m?de bin oder was f?r ne laune ich hab. also, nicht dass das schlecht gewesen w?re, es war nur merkw?rdig.
aber jetzt ist wochenende und ich bin wieder ganz da! *lach*

die ente hat mir ne ulkige geschichte geschickt, die klau ich jetzt einfach mal:


Frau Meiers Geschirrsp?ler war kaputt, deshalb rief sie den
Servicemann, der sich f?r n?chsten Tag vormittag ank?ndigte.
Da sie zu dieser Zeit aber einen wichtigen Termin hatte, den sie
nicht verschieben konnte, sagte sie ihm: "Ich lasse den Schl?ssel unter
der T?rmatte. Reparieren Sie den Geschirrsp?ler und lassen Sie die
Rechnung am K?chentisch.
?brigends brauchen Sie keine Angst vor meinem Hund zu
haben, der tut Ihnen nichts. Aber auf keinen Fall, unter keinen
Umst?nden d?rfen Sie mit dem Papagei sprechen!"
Als der Servicemann am n?chsten Tag ankam, war alles wie
angek?ndigt, und tats?chlich war der Hund der gr??te und
furchterregenste, den er je sah, doch er war ganz friedlich und
beobachtete ihn ganz ruhig bei seiner Arbeit.
Der Papagei hingegen bewarf ihn mit N?ssen, schrie, schimpfte und
bedachte ihn ununterbrochen mit den ?belsten Ausdr?cken. Schlie?lich
konnte sich der Techniker nicht mehr zur?ckhalten und er schrie:
"Halts Maul, Du bl?der, h?sslicher Vogel!"
Worauf der Papagei antwortete: "Fass, Pluto!"
WARUM K?NNEN M?NNER AUCH NIE AUF FRAUEN H?REN?!
. und die Moral aus der Geschichte:

GEHORCHE DEN FRAUEN, AUCH WENN SIE EINEN VOGEL HABEN!!!!


ich hab mich weggeschmissen beim lachen, quatsch, beim lesen. und die ente wird mich jetzt hoffentlich nicht schlagen... aber weit genug weg biste ja. :-P

sch?nes wochenende euch allen - und special thanks an eva und losti... daf?r eben... dr?ck euch!
29.10.04 19:40


kann ein einziger mensch wirklich so irre sein?! *lach*
meine allerliebste lieblingsfreundin war heut bei mir, dank sonnenschein war uns irgendwie nach nem quassel-spaziergang. haben wir also getan.
immer noch vertieft in unsere weltbewegenden gespr?che, gingen wir in die kleine seitenstra?e, in der mein haus steht.
nach ein paar schritten blieben wir zeitgleich stehen und guckten v?llig irritiert-verbl?det um uns: wir wussten, hier stimmt was nicht, kamen aber nicht wirklich dahinter, was.
erst als ich fragte: "ist DAS meine stra?e?!", fiel der groschen - zumindest bei a. und nach ihrem lachenden "neeee!" war auch mein kopp wieder klar: wir waren in die falsche stra?e gelaufen, beide gleichzeitig...
ich wohne seit einigen jahren in diesem ort, auch die wohnung hab ich nicht erst seit gestern... a. war so oft bei mir... und trotzdem... bl?dk?ppe wir.
aber immerhin hatten wir einmal mehr nen grund zu lachen.
31.10.04 20:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung